• Home
  • Style
  • Frühlingsanzug: Be the king in spring!

Frühlingsanzug: Be the king in spring!

Kategorien: Style | Styleguide | Tipps & Tricks
Frühlingsanzug bei Suitcon

Winterspeck Adé – Frühlingsanzug her!

Der Frühling klopft bereits an die Tür. Höchste Zeit für den Frühlingsanzug und mit ihm die neusten Trends in Sachen Männermode. Damit es im Kleiderschrank des modernen Mannes stilsicher in die nächste Saison geht, haben wir die fünf ultimativen Mode-Hacks für unsere Leser:

  1. Ein bisschen Glamour muss sein

Für wahre Frühlingsgefühle sorgen in der heurigen Frühjahrs- und Sommersaison matt schimmernde Anzüge in „Electric Blue“ und „Argento“. „Das kühle Blau und der elegante Silberton machen jeden Auftritt zu etwas Besonderem. Edle Stoffe mit technischer Oberfläche, wie beispielsweise 3D Ornamentik sorgen für den letzten Schliff und sind daher Basis unserer Kollektion“, so Geschäftsführer von SUITCON Markus Brunner über seine neue Kollektion.

Maßgeschneiderter Frühlingsanzug bei Suitcon

  1. Mut zur Farbe

Der schwarze, graue und dunkelblaue Anzug kann im Frühling gerne einmal einem ausgefalleneren Modell weichen und damit die sommerlichen Temperaturen gebührend willkommen heißen. Anzüge in leuchtenden Blautönen aus wertvollem Mohair mit Handstich am Revers sind die perfekte Wahl für die länger werdende Tage. Nicht nur bei Business-Meetings, sondern auch bei diversen Abendveranstaltungen ist man mit so einem Anzug ein wahrer Blickfang.

  1. Muster-Fans

Das Karo-Muster, egal ob klassisch markant oder diskret als Fensterkaro, hebt die Individualität des Trägers hervor und sorgt für einen British-Chic-Look. Und wie wir alle wissen: diese Briten haben schon einen ganz eigenen Charm ?

Männer mit gemusterten Anzügen liegen deshalb in dieser Saison wieder voll im Trend und können so manche Damenherzen im Handumdrehen für sich gewinnen.

Schicker Frühlingsanzug

  1. Himmel und Sand

An legeren Sakkos in warmen sandigen Nuancen kommen Männer mit Stil in dieser Saison nicht vorbei. Die Trendfarben für sommerliche Sakkos sind heuer „Ciel“ und „Sablé“. Der zarte Blauton und das freundliche Beige schmeicheln so gut wie jedem und sorgen für sommerliche Frische. Die Farbtöne ergänzen sich durch modische Strukturoptiken in „Black-Blue“ und Stoffen mit feinen „Barolo- Nuancierungen“. Auch strukturierte Oberflächen in Two-Ton-Optik bis hin zu floralen Jaquards sind in dieser Saison en-vogue.

Be the king in spring!

  1. Back to nature!

Hallo liebe Sandmännchen! Diese Saison kommt keiner an ihnen vorbei und sie erobern die Garderobe im Sturm – wir sprechen von: Naturtönen! Auf modische Hingucker in Braun, Kamel und Beige sollten Männer dieses Frühjahr besser nicht verzichten. Wichtig ist dabei, die verschiedenen Töne smart zu kombinieren, damit das Outfit nicht wie eine Uniform aussieht. Auch bei Accessoires setzen wir in dieser Saison auf minimalistische Formen und Naturmaterialien: Canvas, Leder und Hanf sei Dank. Mit schicken Bootsschuhen oder simplen Sneakers wird das Outfit perfekt abgerundet.

Teilen:
Jetzt anrufen
Termin vereinbaren