• Home
  • Styleguide
  • Dress better, work better – mit der richtigen Kleidung zum Erfolg

Dress better, work better – mit der richtigen Kleidung zum Erfolg

Kategorien: Styleguide | Tipps & Tricks
Mit Anzug im Büro zum Erfolg

Dress better! Ein Anzug verleiht Macht – sollen wir das wirklich glauben? Dass der Herr der Schöpfung im Anzug sexy ist, haben wir schon geklärt, aber nun soll er auch noch erfolgreicher sein? Zugegeben, wenn man sich Männer in hohen Positionen ansieht, muss man schon sagen, dass die meisten nicht in einer Jogginghose am Schreibtisch sitzen (zumindest nicht offiziell). Wir verraten, warum Mann den „Erfolg“ im wahrsten Sinne des Wortes anziehen kann:

Dress in success

Not in a mess – Das ist das Erfolgsrezept, um auf der Karriereleiter voran zu kommen. Laut THE WALLSTREET JOURNAL* hat ein schöner Anzug nämlich einen wahren Wundereffekt auf den Geschäftserfolg. Studien haben demzufolge herausgefunden, dass schöne Kleidung das Selbstbewusstsein pusht und Geschäftsmänner durchsetzungsfähiger, dominanter und siegessicherer macht – sei es bei einem Jobinterview, bei einem Meeting oder in einer Geschäftsverhandlung.

Suit up

Aber nicht nur das Gefühl des Trägers wird durch die Kleidung beeinflusst. Auch die Wirkung, die wir auf andere Personen haben, wird weitgehend von unserer Kleidung geprägt. Ein gepflegtes Äußeres und ein ordentliches Auftreten vermitteln Professionalität, Wissen und Autorität. Ein eleganter, hochwertiger Anzug überzeugt das Gegenüber, lange bevor das erste Wort gefallen ist. Nicht ohne Grund wird behauptet: Der erste Eindruck zählt.

Kleider machen Leute

Laut THE WALLSTREET JOURNAL soll schöne Businesskleidung die Produktivität steigern und helfen, Aufgaben schneller und effizienter zu erledigen. Auch die Arbeitsteilung soll Männern in schönen Anzügen leichter fallen. On the top: Forscher behaupten, dass die Kleidung auch Auswirkungen auf das abstrakte Denken hat.

Dress better - Maßanzüge von Suitcon

Dress better!

Im Geschäftsleben sollte man daher darauf achten, immer so gekleidet zu sein, wie es für die nächst höhere Etage angemessen wäre. Ganz nach dem Motto „Lieber over-dressed als under-dressed“. Auf der sicheren Seite ist Mann daher immer mit Anzügen in gedeckteren Farben, vorzugsweiße in dunkelblau oder dunkelgrau.

(*Quelle: Artikel im Wall Street Journal | 21. Februar 2016
http://www.wsj.com/article_email/why-dressing-for-success-leads-to-success- 1456110340-lMyQjAxMTI2NjA3NjcwMjYyWj)

Teilen:
Jetzt anrufen
Termin vereinbaren