• Home
  • Style
  • Von Cavalry Twill bis Moleskin – Die Hose zur Sportjacke

Von Cavalry Twill bis Moleskin – Die Hose zur Sportjacke

Kategorien: Style | Styleguide | Tipps & Tricks
Modische Anzughosen zur Sportjacke

Sportjacke zur Hose? Gentlemen von heute wissen, dass die Kombination unterschiedlicher Stoffe und Farben die Ausgangsbasis für einen ausdrucksstarken Auftritt sein kann.

Eine Sportjacke mit einer lässigen Jeans kann beispielsweise die perfekte Wahl für einen sportlichen Sommerlook sein. Andere Hose, anderer Anlass: Sobald die Sportjacke mit einer eleganten Hose kombiniert wird, kann Mann auch ein wahrer Hingucker bei etwas förmlicheren Anlässen sein. Die Wahl der Hose kann dabei dem Look den entscheidenden Schliff verpassen und mit etwas Kreativität und ein bisschen Modekenntnis kann sich das Sportjackett als Allround-Talent unter den Jacken herauskristallisieren.

Sportjacke mit Hose von Cord, Flanell oder Moleskin

Besonders förmlich wird das Outfit, wenn die Sportjacke mit einer Hose aus Cord, Flanell oder Moleskin kombiniert wird. Die Klassiker unter den Stoffen galten lange Zeit als „die Jeans der Gentlemen“. Und noch heute greifen modebewusste Männer immer wieder zu diesen Materialien, um ihrem Look einen besonderen Touch zu verpassen.

Natürlich schick

Typischerweise gibt es Cord Hosen in Rostrot oder hellen, gedeckten Farben wie Beige, Moosgrün oder Maisgelb. Achtung an alle Kleckermeister: Hosen in hellen Farben werden schnell schmutzig, daher ist hier besondere Vorsicht geboten. Also lieber Finger weg von Spaghetti Bolognese und Rotwein!

Samtig weich

Für Freunde von eleganten und samtigen Hosen eignet sich besonders Moleskin (übersetzt: Maulwurfsfell). Dieses Material ist besonders strapazierfähig und passt zu so gut wie jedem Anlass.

Klassisch gut

Die Flanellhose ist ein weiterer Klassiker, bei dem Mann aber vor allem darauf achten muss, dass die gewählte Jacke eine ähnliche Oberfläche hat und keinesfalls zu rau gefasert ist.

Sommerlich elegant

Cavalry Twill gilt seit langem als eleganter Begleiter zur Sportjacke – meist in hellen Beige- oder Brauntönen – passt diese besonders gut im Frühjahr oder Sommer.

Locker leicht

Für heiße Tage eignen sich auch leichte Hose aus Schurwolle. Dabei gilt es vor allem auf hochwertige Qualität zu achten. Modelle aus minderwertigen Material können gerade an wärmeren Tagen eher unangenehm sein oder kratzen.

Good to know

Egal für welche Kombination man sich entscheidet, als Faustregel gilt: Die Farben sollten zusammenpassen – nicht jeder Blauton passt zu jedem anderen Blauton. Kräftigere Farben harmonieren meist gut mit gedeckteren Farben. Auch die bei der Struktur gilt: Weniger ist mehr. Ein wilder Mix kann schnell over the top sein.

Stichwörter: , ,
Teilen:
Jetzt anrufen
Termin vereinbaren